, Kunczicky Günther

TTTV beendet vorzeitig Saison 2020/2021

Die Tiroler Mannschaftsmeisterschaft und der Tiroler Einsteigerbewerb 2020/2021 werden vom TTTV abgebrochen...

Liebe VereinsvertreterInnen und MannschaftsführerInnen!

Bei der TTTV-Vorstandssitzung am Dienstag wurde beschlossen, dass die Tiroler Mannschaftsmeisterschaft und der Tiroler Einsteigerbewerb 2020/2021 abgebrochen werden. Momentan ist eine baldige Möglichkeit den Wettkampfspielbetrieb wieder aufzunehmen nicht in Sicht. Außerdem wäre das Ergebnis der Meisterschaft nach einer fünfmonatigen (oder noch längeren) Unterbrechung wenig aussagekräftig.

Gemäß MuBA-Bestimmungen erfolgt keine Wertung der Saison 2020/2021.

Für die TMM 2021/2022 gilt prinzipiell die gleiche Klasseneinteilung wie für die TMM 2020/2021. Sollte das Nennergebnis davon abweichen (zB Rückziehungen), werden freie Plätze auf Basis der Wertung der TMM 2019/2020 aufgefüllt. Vereine, die an der Bundesliga-Qualifikation teilnehmen möchten, werden gebeten, ihr Interesse bis spätestens 01.04.2021 an muba@tttv.at zu melden.

Wir arbeiten an einem Alternativprogramm (zB Cup), um euch im Frühjahr bzw. im Sommer Spielmöglichkeiten zu bieten, sofern wir wieder in die Hallen dürfen.

Aus finanzieller Sicht haben wir gute Neuigkeiten für euch:
Die Mannschaftsgebühren der Saison 2020/2021 werden rückerstattet.

Mit sportlichen Grüßen

Dr. Bernhard Schmelzer
Vorsitz Melde- und Beglaubigungsausschuss
Tiroler Tischtennis-Verband