Nachwuchs

In unserer großen Turnhalle der Volksschulen Telfs stellen wir stets 6 Tischtennis-Tische auf. Somit bleibt auch noch genügend Platz für unsere koordinativen und konditionellen Trainingseinheiten der Kids Raum zur Verfügung. 

An der Platte (Tischtennis-Tisch) finden technische Trainings der Kids mit unserem neuen Nachwuchsleiter und Profi-Spieler der 1.Bundesliga, Stefan Leitgeb, statt.  Unterstützend haben wir einen TT-Roboter, mit dem jeder seine technischen Schläge automatisieren kann, seien es unsere Nachwuchs-Spieler oder auch Erwachsene. 

Trainingszeiten Nachwuchs:    
Mittwoch, 17:30 bis 19:30 Uhr   in der Turnhalle der VS Telfs

An Wochenenden (Samstag oder Sonntag) fährt ein Betreuer mit unserem Nachwuchs zu Turnieren, an denen andere Kinder bzw. Mannschaften teilnehmen. Dies können Mannschafts- oder Leistungsklassen-Turniere sein. 

Bei Mannschafts-Turnieren benötigt es je nach Altersklasse 2 bis 3 Kinder, die in einem Team (TTC Telfs 1) gegen andere Mannschaften spielen. Dadurch wird der Teamgeist in der Gruppe gestärkt.

Bei Leistungsklassen-Turnieren spielt jeder Nachwuchs-Spieler für sich und seinen eigenen Erfolg.  Die Betreuer bzw. Trainer stehen bei diesen Turnieren den Kindern bei ihren Erfolgen mit jubelnden und umso mehr bei ihren Mißerfolgen mit tröstenden Worten zur Seite. Gerne können Eltern bei Turnieren ihre Lieblinge begleiten und deren Freude miteinander teilen.

Das dritte Aufeinandertreffen der Kids sind die Tiroler Einzelmeisterschaften, bei denen die Titel in jeder Altersklasse vergeben werden. Unsere Nachwuchs-Spieler haben schon einige Tiroler und sogar österr. Meistertitel erringen können.

 

Derzeit können leider keine dieser oben angeführten Turniere des Tiroler Tischtennis Verbandes (TTTV) auf der Grund der Corona-Beschränkungen durchgeführt werden. Nähere Informationen darüber kannst Du in unserer Corona-Info-Ecke nachlesen. Dort werden auch die derzeit aktuellen Info-Blätter Euch zum Download zur Verfügung gestellt.